Auslösung - BMA

Datum: 
14. August 2019 - 7:35

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Dömitzer Gewerbegebiet war der Grund für den Einsatz der Feuerwehren Dömitz und Klein Schmölen an diesem Tag. Vor Ort konnte das Alarmstichwort bestätigt werden. Alle Mitarbeiter hatten das Gebäude bereits verlassen. Die Schichtführerin berichtete uns, dass die Brandmeldeanlage vermutlich bei Reinigungsarbeiten durch aufgewirbelten Staub ausgelöst habe. Wir kontrollierten den betreffenden Bereich und konnten ebenfalls keinen anderen Grund feststellen. Daraufhin setzten wir die Anlage wieder zurück und übergaben die Einsatzstelle an den Betriebsverantwortlichen.

eingesetzte Fahrzeuge:                      LF 16/12

                                                          FF Klein Schmölen

eingesetzte Kräfte:                             8 Kameraden aus Dömitz; insgesamt 12 Einsatzkräfte

Einsatzdauer:                                      0,5 Stunden