TH – Verkehrsunfall

Alarmierung: 20.06.2020 19:38 Uhr

Wir wurden mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen“ alarmiert. Vor Ort bestätigte sich dieses Einsatzstichwort. Wir sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und betreuten die insgesamt vier am Unfall beteiligten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Abschließend streuten wir noch auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle der Polizei. Nach zirka 1,5 Stunden war der Einsatz für uns beendet. Wir kehrten zum Standort zurück.

eingesetzte Fahrzeuge LF 16/12, TLF 3000
eingesetzte Kräfte 13 aus Dömitz
Einsatzdauer 1.5 Stunde(n)